logo



Schatzsuche für Kindergeburtstag - Einhornspiel

Dieses Spiel ist eine Mischung aus Schatzsuche, Schnitzeljagd und Escape-Room. Es eignet sich hervorragend für das Spielen in kleinen Gruppen, zum Beispiel bei Kindergeburtstagen, in der Grundschule oder „einfach nur so“ zu Hause. Das Spiel kann drinnen und draußen gespielt werden. Das Spiel enthält eine kindgerechte Geschichte: Die Kinder helfen während des Spiels den Feen und Einhörnern bei der Suche nach einem versteckten Schatz.

Das Spiel wurde für Grundschulkinder ab der zweiten Klasse konzipiert. Die Kinder sollten bereits relativ gut lesen können, damit sie richtig Spaß am Spiel und an den Rätseln haben.

Insgesamt handelt es sich um zehn unterschiedliche Rätsel, bei denen die Kinder knobeln, falten und kombinieren müssen. Ziel eines jeden Rätsels ist das Herausfinden eines dreistelligen Zahlencodes. Der herausgefundene Zahlencode wird in der sogenannten Decodiermaschine eingestellt. Die Decodiermaschine zeigt anschließend das Versteck des nächsten Rätsels an. Am Ende des Spiels finden die Kinder einen Schatz.

Sofern alle Rätsel im Haus oder in der Wohnung versteckt werden, dauert ein Spiel ungefähr 60 Minuten. Beim Verstecken außerhalb des Hauses kann die Spieldauer verlängert werden.

Die Schatzsuche eignet sich für bis zu 8 Kinder von 7 bis 10 Jahren. Alle benötigten Materialien (inklusive Einladungskarten) sind vorhanden und können aus dem Heft herausgeschnitten werden. Die Vorbereitungszeit beträgt lediglich ca. 15 bis 20 Minuten.


Enthaltene Materialien:
Für die Herstellung wird benötigt:
Bitte hier klicken, um das Buch direkt bei Amazon zu bestellen.

Bildergalerie: